Honeyfield - Web- und Mobile Entwicklung
Alle Blog-Beiträge

Microservices in der modernen App-Entwicklung: Vor- und Nachteile für Unternehmen

Microservices sind aus der modernen App-Entwicklung nicht mehr wegzudenken. Sie ersetzen in einem erstaunlichen Tempo schwerfällige monolithische Architekturen und machen Unternehmen zukunftssicher. Produkte die stetig weiterentwickelt und skaliert werden, profitieren besonders von der Flexibilität der Microservices.

Erfahren Sie in diesem Beitrag was Microservices sind, welche Vorteile sich aus ihrer Verwendung ergeben und worauf Sie achten sollten, wenn Sie Microservices in Ihr Projekt integrieren wollen.

Was sind Microservices?

Microservices sind eine moderne Softwarearchitektur, bei der Anwendungen in kleinere, unabhängige Dienste aufgeteilt werden. Jeder Dienst erledigt eine spezifische Aufgabe und kann unabhängig entwickelt, getestet und bereitgestellt werden. Sie kommunizieren über definierte Schnittstellen miteinander, wodurch komplexe Anwendungen in modulare Bausteine zerlegt werden. Durch diese Modularität können Teams agiler arbeiten, die Skalierbarkeit verbessern und die Wartung erleichtern. Microservices sind besonders für große und komplexe Anwendungen geeignet, da sie Flexibilität, Agilität und Skalierbarkeit bieten.

Unterschied zwischen Monolithen und Microservices

Monolithen vereinen alle Anwendungsfunktionen in einem Code, was oft unflexibel und schwer zu skalieren ist. Microservices hingegen teilen Anwendungen in kleine, unabhängige Dienste auf, die flexibler entwickelt und skaliert werden können. Sie bieten klarere Verantwortlichkeiten, fördern die Zusammenarbeit und ermöglichen Innovationen durch ihre modulare Struktur.

In der folgenden Grafik erkennt man den Unterschied zwischen dem schwerfälligen Monolithen-Aufbau und den flexiblen Microservices. MonolithvsMS 2 (1).jpg

Microservices sind besonders gefragt, wenn..

  • Skalierbarkeit erforderlich ist: Wenn Teile einer Anwendung unterschiedliche Anforderungen an Ressourcen haben oder wenn eine Anwendung stark skaliert werden muss, können Microservices eine gute Wahl sein. Jeder Dienst kann unabhängig skaliert werden, um mit steigenden Anforderungen umzugehen.
  • Agilität und schnelle Bereitstellung gefordert sind: In Umgebungen, in denen schnelle Iterationen und kontinuierliche Bereitstellung von neuen Funktionen notwendig sind, ermöglichen Microservices Teams, unabhängig voneinander zu arbeiten und Änderungen ohne Auswirkungen auf andere Dienste vorzunehmen.
  • Klare Domänenabgrenzung besteht: Wenn verschiedene Teile einer Anwendung klar voneinander abgegrenzte Geschäftsfunktionen erfüllen und wenig Abhängigkeiten untereinander bestehen, können Microservices die Architektur vereinfachen und die Wartbarkeit verbessern.
  • Technologische Vielfalt gewünscht ist: Wenn unterschiedliche Technologien oder Programmiersprachen für verschiedene Teile einer Anwendung verwendet werden sollen, bieten Microservices die Flexibilität, diese Technologien isoliert voneinander einzusetzen.
  • Hohe Ausfallsicherheit benötigt wird: Durch die isolierte Natur von Microservices kann das Versagen eines Dienstes die Gesamtanwendung weniger stark beeinträchtigen, da andere Dienste weiterhin funktionieren können.

Vorteile von Microservices

Die nachfolgende Grafik veranschaulicht die Vorteile von Microservices auf einen Blick, was die Entscheidungsfindung erleichtert. Sie hebt besonders die Flexibilität und Skalierbarkeit dieser Architektur hervor, was Unternehmen dabei unterstützt, effizientere und zukunftssichere Anwendungen zu entwickeln. Vorteile von Microservices (1).jpg

Herausforderungen bei der Verwendung von Microservices:

Komplexität der Infrastruktur:

Die Aufteilung einer Anwendung in mehrere Microservices kann zu einer erhöhten Komplexität der Infrastruktur führen, da jede Dienstinstanz verwaltet werden muss. Es erfordert eine sorgfältige Planung und Implementierung von Infrastrukturkomponenten wie Lastausgleich, verteiltes Datenmanagement und Fehlerbehandlung.

Datenkonsistenz und Transaktionen:

Die Gewährleistung der Datenkonsistenz über mehrere Microservices hinweg kann einen Nachteil darstellen, insbesondere wenn Transaktionen über mehrere Dienste verteilt sind. Es bedarf einer klaren Strategie für das Datenmanagement und die Transaktionsverwaltung, möglicherweise unter Verwendung von Event Sourcing, Kompensationsmechanismen oder anderen Techniken.

Monitoring und Debugging:

In einer Microservices-Architektur kann das Monitoring und Debugging komplexer sein, da es notwendig ist, die Leistung und den Zustand jeder einzelnen Dienstinstanz zu überwachen. Es erfordert den Einsatz von spezialisierten Tools und Techniken für das verteilte Monitoring und Debugging, um Probleme schnell zu identifizieren und zu beheben.

How to: Tipps für das Implementieren von Microservices

  • Klare Abgrenzung der Services: Definieren Sie klare Grenzen für jeden Microservice, um eine einfache Entwicklung, Wartung und Skalierung zu ermöglichen.
  • Einsatz von Containern und Orchestrierungswerkzeugen: Nutzen Sie Container wie Docker und Orchestrierungswerkzeuge wie Kubernetes, um die Bereitstellung und Verwaltung von Microservices zu vereinfachen.
  • Continuous Integration und Deployment (CI/CD): Implementieren Sie CI/CD-Pipelines für eine kontinuierliche Integration, Tests und automatisierte Bereitstellung neuer Funktionen, um die Entwicklungszyklen zu beschleunigen und die Anwendungsqualität zu verbessern.

Vorteile für Entwicklerteams:

Klare Aufgabenverteilung:

Jedes Teammitglied kann sich auf die Entwicklung eines bestimmten Microservices konzentrieren, was zu einer erhöhten Spezialisierung und Effizienz führt. Die klare Abgrenzung der Verantwortlichkeiten erleichtert die Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Teams, da jeder genau weiß, welche Rolle er innerhalb des Projekts hat.

Förderung von Innovation und Experimentierfreude:

Durch die Modularität der Architektur können Entwickler neue Technologien und Tools leichter ausprobieren, ohne dass dies Auswirkungen auf andere Teile der Anwendung hat. Das ermöglicht es dem Team, schneller auf Marktänderungen zu reagieren und innovative Lösungen zu entwickeln.

Verbesserung der Skalierbarkeit und Wartbarkeit:

Jeder Microservice kann unabhängig voneinander entwickelt und bereitgestellt werden, was es einfacher macht, die Anwendung horizontal zu skalieren, um steigende Benutzerzahlen zu bewältigen. Die modulare Natur von Microservices erleichtert die Wartung und Fehlerbehebung, da Probleme auf einen bestimmten Dienst begrenzt sind und nicht das gesamte System beeinträchtigen.

DevTeam (1) (1).jpg

Und wie sieht es mit der Sicherheit aus?

Natürlich haben Microservices auch Auswirkungen auf die Sicherheit einer mobilen Anwendung, denn die Modularität und klare Abgrenzung der Dienste ermöglichen eine präzisere Implementierung und Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien. Die isolierte Natur der Microservices erleichtert zudem die Kontrolle über den Zugriff auf sensible Daten und Ressourcen. Durch die Segmentierung von Diensten können potenzielle Sicherheitslücken auf spezifische Teile der Anwendung begrenzt werden, was die Gesamtsicherheit des Systems verbessert. Allerdings erfordert die Sicherheit von Microservices eine gründliche Planung und Implementierung, um potenzielle Schwachstellen zu identifizieren und zu beheben.

Fazit

Microservices bieten eine spannende Möglichkeit, die Leistung und Skalierbarkeit Anwendungen, vor allem im Enterprise-Bereich, zu verbessern. Durch die Aufteilung von Anwendungen in kleinere, unabhängige Dienste ermöglichen sie agile Entwicklung, verbesserte Zusammenarbeit und eine schnellere Bereitstellung neuer Funktionen. Obwohl sie Herausforderungen wie erhöhte Infrastrukturkomplexität mit sich bringen, bieten sie dennoch klare Vorteile für Entwicklerteams und verbessern die Sicherheit von Anwendungen. Insgesamt bieten Microservices eine vielversprechende Möglichkeit, die Leistung und Zukunftsfähigkeit von Anwendungen zu steigern und Unternehmen für die digitale Transformation zu rüsten.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Microservices Ihr Unternehmen voranbringen können, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Anforderungen zu besprechen und gemeinsam an einer maßgeschneiderten Lösung zu arbeiten. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Honeyfield GmbH